Party STRASSE E-Logo und Menü

Termine

Hier könnt Ihr Euch das Programm für das nächste Wochenende zusammenstellen, gezielt nach Events suchen oder Euch einfach nur einen Überblick über kommende Veranstaltungen verschaffen.

 

 

SMS Infosystem

Alle gefundenen Parties ab dem 30.08.2016:

Samstag, 10.09.2016
BUNKER STRASSE E®
VNV NATION - ALL STYLES OF DARK - 80S & ROCK

Einlass 22 Uhr
Eintritt 5,00 EUR
 Endlich! Die Dreiflooorparties sind zurück!

VNV - Nation - Party: DJ SolitaryX
Best of Dark: DJ Dark In Space
80s & Rock: DJs Brainslayer & VenomVelvet


Neue Suche
Samstag, 17.09.2016
REITHALLE STRASSE E®
DIARY OF DREAMS & DIORAMA

Einlass 19:00
 Tickets: www.eventim.de

BUNKER STRASSE E®
DIARY OF DREAMS - AFTERSHOW - PARTY MIT DJ DARK IN SPACE

Einlass Nach Konzertende
 Diary of Dreams - Aftershow - Party mit DJ Dark In Space
Eintritt für Konzertgäste frei


Neue Suche
Freitag, 23.09.2016
REITHALLE STRASSE E®
PROJECT PITCHFORK

Einlass 19:30
 special guests:

REAPER und Extize

Tickets: www.project-pitchfork.eu/store

BUNKER STRASSE E®
PROJECT PITCHFORK AFTERSHOW MIT DJ SOLITARYX

Einlass Nach Konzertende
 Project Pitchfork Aftershow mit DJ SolitaryX
Eintritt für Konzertgäste frei


Neue Suche
Samstag, 24.09.2016
REITHALLE STRASSE E®
PROJECT PITCHFORK

Einlass 19:30
 special guests:

REAPER und Extize

Tickets: www.project-pitchfork.eu/store

BUNKER STRASSE E®
PROJECT PITCHFORK AFTERSHOW MIT DJ SPIKEY

Einlass Nach Konzertende
 Project Pitchfork Aftershow mit DJ Spikey
Eintritt für Konzertgäste frei


Neue Suche
Sonntag, 02.10.2016
REITHALLE STRASSE E®
CREMATORY & VLAD IN TEARS

Einlass 20:00
 Tickets: an jeder lokalen VVK Stelle sowie www.eventim.de & www.ticket69.de


Neue Suche
Freitag, 14.10.2016
BUNKER STRASSE E®
CHRISTIAN DEATH & WHISPERS IN THE SHADOW


 Die Godfathers of Gothrock kommen in den Bunker. Als Support hat die amerikanische Gothiclegende um Valor Kand Whispers In The Shadow im Gepäck.

Tickets: www.eventim.de


Neue Suche
Samstag, 22.10.2016
REITHALLE STRASSE E®
COPPELIUS

Einlass 19:30
 Bühnenabstinenzankündigungskonzertreise 2016 COPPELIUS

Coppelius haben seit nunmehr 213 Jahren versucht, den guten Ton in die Konzertsäle zurückkehren zu lassen. 
Dieser Versuch misslang völlig und aus lieblichen Kammertönen wurde ein tosendes Inferno des Kammercores, das sämtliche Bühnen, auf denen die Herren auftraten, bis auf die Grundmauern niederbrannte...
Nun sind selbst die Ohren der 5 Herren mit ihrem Kammerdiener Bastille überstrapaziert und somit muss Schluß sein... vorerst. 

Coppelius möchten sich bei Ihnen würdig, krachend, rasend und einzigartig auf klassischen Instrumenten harte Rockmusik spielend, von den Clubbühnen verabschieden, bis es irgendwann wieder heißen kann:
„Coppelius hilft“

Tickets: www.eventim.de


Neue Suche
Samstag, 29.10.2016
REITHALLE STRASSE E®
AGONOIZE

Einlass 20:00
 Tickets: an jeder lokalen VVK Stelle sowie www.eventim.de & www.ticket69.de


Neue Suche
Freitag, 04.11.2016
REITHALLE STRASSE E®
HÄMATOM


 "WIR SIND GOTT" Tour 2016

Ja, sie kommt - Und sie kommt gewaltig!
Die "WIR SIND GOTT" Tour 2016 wird im Herbst durch dreizehn Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz ziehen und Euch himmlische Abrisse servieren.

Support: Apron http://www.apronline.de/

Tickets: www.eventim.de


Neue Suche
Freitag, 11.11.2016
REITHALLE STRASSE E®
THE 69 EYES


 Tickets: www.eventim.de


Neue Suche
Samstag, 12.11.2016
REITHALLE STRASSE E®
LETZTE INSTANZ - LIEBE IM KRIEG - TOUR 2016


 präsentiert von: Melodie & Rhythmus, Sonic Seducer, Piranha, Musix und Viva con Aqua

Ob nun sieben von bisher elf Studioalben, die sich regelmäßig in den Deutschen Album-Charts positionierten, über 600 Konzerte in Clubs, Hallen und auf Festivals oder diverse
Auslandsreisen nach Westeuropa, Russland und China: Letzte Instanz gilt nicht zuletzt aufgrund dieser Erfahrung als eine der besten Live-Bands in Deutschland.

Als Support begleitet uns diesmal "Sündenklang". Die Band um "Stahlmann"-Frontmann Mart Soer bereichert derzeit das Genre Gothic/Electrorock ungemein. Auf den Konzerten erwartet die Fans eine gute Mischung aus neuen und sehr persönlichen Songs des Künstlers. Als besonderes Bonbon sind außerdem einige nie live gespielte Stahlmannsongs in einer ganz eigenen Form zu hören.

Tickets: www.eventim.de


Neue Suche
Samstag, 19.11.2016
REITHALLE STRASSE E®
COVENANT

Einlass 19:00
 Tickets: www.eventim.de

Covenant! Der Name steht für außergewöhnliche Hingabe, Klasse und einen Bund, stärker als Blut. Covenant als Name war mit seinen biblischen Zwischentönen möglicherweise etwas ambitioniert für eine rein mit rudimentärer Elektronik bewaffnete aufstrebende Teenager Band aus Südschweden, letztlich erwies sich diese Kombination jedoch als überaus passend. Ob hier das Leben Stück für Stück die Kunst nachahmte oder die Kunst das Leben, darüber lässt sich streiten, so oder so endete der Spitzname der Band darin die Vision, Erhabenheit und Bund der Band selbst perfekt auf den Punkt zu bringen.
Das Album „Dreams of a Cryotank“ wurde zur ersten Covenant Veröffentlichung. Zu dieser Zeit erspielten sich Covenant zudem einen Namen durch ihre Live Shows. Durch die enge Bindung zum Publikum erschloss sich die Band rasch neue und mitunter einflussreiche Anhänger. Einer von Ihnen, Stefan Herwig, damals Manager des deutschen Off-Beat Labels, wodurch Covenant Anfang 1995 ihren ersten Plattenvertrag außerhalb ihrer schwedischen Heimat unterzeichneten.
Der Erfolg von „Sequencer“ wurde zu einem frühen Wendepunkt in der Karriere der Band. Als Resultat brach die Band zur Ihrer ersten Europatournee als Support Act für Steril und Haujobb auf und wagte, frisch vom San Franciscoer Label 21st Century Records unter Vertrag genommen, ihren ersten Vorstoß nach Nordamerika. Die nachfolgenden Touren zu „Europa“ erwiesen sich als nicht minder erwähnenswert. Das neue Jahrzehnt brachte sowohl für die Welt als auch für die Band einen fundamentalen Wandel. Eine neue Weltanschauung. Ein neues Album. Die Mitte des Jahrzehnts rief weitere Veränderungen auf den Plan. Natürlich kehrte die Band auch ins Studio zurück, was schließlich „Skyshaper“ hervorbrachte, ein facettenreiches Album, das eine enorme Palette von Emotionen anspricht, von bombastisch und wild bis zerbrechlich und melancholisch.
Nach zahlreichen Konzerten auf mittlerweile 5 Kontinenten waren Covenant zu einer wahrhaft globalen Band geworden. Während Covenant letzte Hand an ihr mit Spannung erwartetes siebtes Studioalbum „Modern Ruin“ legen, schlägt das Trio ein weiteres Kapitel ihrer Erfolgsgeschichte auf: atmosphärisch und hymnisch, aufs tiefste entrückt und doch extrem persönlich - „Modern Ruin“ ist ein wahrhaft passender Titel für den Strudel aus Beats und Emotionen, welchen das Werk entfacht. Dazu markiert „Modern Ruin“ ein weiteren Wendepunkt für die Band mit Ihrem neuen Mitglied Daniel Myer, der hier erstmals auch am Songwriting beteiligt ist.
Wohin der Weg Covenant führt ist unbestimmt, doch eines ist gewiss – es wird nicht weniger sein als die Welt!


Neue Suche
Samstag, 26.11.2016
REITHALLE STRASSE E®
HAUDEGEN "ZUSAMMEN SIND WIR WENIGER ALLEIN - MUSIKALISCHE LESUNG"

Einlass 19:00
 Tickets: www.eventim.de & www.adticket.de

Nachdem HAUDEGEN-Mastermind und Sänger Hagen Stoll 2013 seine Biografie veröffentlichte, die sich wochenlang in der SPIEGEL-Bestseller-Liste hielt, erschien gestern unmittelbar vor ihrem legendären großen Berliner Open Air am 27.08.2016 die Fortsetzung. Diese ist die Geschichte der Band HAUDEGEN, geschrieben zusammen mit dem anderen Frontmann Sven Gillert.

Ihr Weg führte aus Ostberliner Plattenbauten an die Spitze der Albumcharts. Sie verbinden Rockmusik mit ebenso geradlinigen wie berührenden Texten und tragen die Namen ihrer Fans als Tätowierung immer bei sich: HAUDEGEN ist die deutschsprachige Rockband der Stunde. So packend Hagen Stoll und Sven Gillert Musik machen, so aufrichtig erzählen sie jetzt ihre eigene Geschichte – ein Buch über die Wucht des Lebens und die Kraft der Musik.


Neue Suche
Donnerstag, 08.12.2016
BUNKER STRASSE E®
187 STRASSENBANDE

Einlass 19 Uhr
Eintritt VVK 26,50 EUR
 "High & Hungrig 2 - Tour"
Präsentiert von: Backspin, HipHop.de & JUICE

Schnörkellos, roh und immer auf den Punkt kommen die Großstadtkrokodile der 187 Strassenbande schon lange. Die rebellische Crew mauserte sich über die letzten Jahre sukzessive zu einer echten Szenegröße im HipHop-Zirkel und ließ immer wieder aufhorchen! Dass sie ihr hauseigener Stilmix eines Tages auf Platz 1 der Media Control Charts befördern und in direkter Folge mehrere Wochen in den Top 10 halten würde, darauf haben vermutlich selbst erfahrenste Hustler keine allzu hohen Summen gewettet.

Als eine der wenigen „echten“ Crews für ihr absolut nahbares Image bekannt, gehören die Hamburger nicht erst seit der jüngsten Erfolgsgeschichte rund um den Chartbreaker „High & Hungrig 2“ von GZUZ & Bonez MC oder der in aller Ohren befindlichen Lines von GZUZ auf „Ahnma“, dem (ebenfalls äußerst erfolgreichen) ersten akustischen Lebenszeichen der Beginner seit Ewigkeiten, zu den heißesten HipHop-Combos der Gegenwart: GZUZ, Bonez MC, Maxwell, LX, Sa4 & Co. blicken zum einen bereits auf mehrere ausverkaufte Deutschland-Touren zurück. Als besonderes Highlight kündigte die Hamburger Crew für den späten Sommer kürzlich ein 7500 Zuschauer fassendes Open Air-Konzert in ihrer Heimatstadt an. Die 187 Strassenbande ist mehr als bereit, neue Live-Bestmarken zu setzen!

Zum anderen verweilen die Krokofreunde der 187-Crew seit über 2 Jahren kontinuierlich – und dazu ohne ausgeklügelte Promo- Moves – im Licht der Öffentlichkeit und positionierten sich bereits mehrfach in vorderen Chartregionen. Nach dem Top 10-Erfolg des ersten „High & Hungrig“-Teils im Frühjahr 2014 trug GZUZ sein Album „Ebbe & Flut“ im Herbst 2015 bis auf Platz 2 der offiziellen deutschen Album-Charts. Und nur wenige Monate zuvor konnten bereits Maxwell & LX mit „Obststand“ einen Top 5-Einstieg verbuchen.

Aktuell arbeitet Bonez MC mit RAF Camora an der Fertigstellung ihres Kollabo-Albums „Palmen aus Plastik“, das Anfang September erwartet wird! Der Titeltrack & Album-Vorbote brachte es binnen kürzester Zeit auf über 2.500.000 Views – Da ahnt man oder weiß bescheid.

Die nun anstehende Herbst-Tournee ist ein abermaliger Beweis, dass es künftig um die Hamburger nicht stiller zu werden droht. „High & Hungrig“ live – im wahrsten Sinne der Worte!

Tickets sind ab Montag den 01.08. um 10 Uhr exklusiv über eventim.de erhältlich.


Neue Suche
Samstag, 10.12.2016
REITHALLE STRASSE E®
CALIBAN & SUICIDE SILENCE + SPECIAL GUEST

Einlass 18 Uhr
 Während sich ein Großteil der Szene mit zunehmenden Erfolg eher eingängigen Melodien hingeben, hat die deutsche Metalcore-Speerspitze Caliban im Frühjahr mit ‚Gravity‘ ihr bis dato härtestes Album auf den Markt gebracht und seitdem bereits bei einigen exklusiven Release-Konzerten und den Sommer über bei gewaltigen Festival-Shows die Bühnen zum Beben gebracht. Nach einer großen Osteuropa- und Russland-Tour mit fast 30 Konzerten im Herbst kommen Caliban im Winter endlich wieder in die heimischen Hallen und zwar mit niemand Geringeren als den US-Deathcore-Giganten Suicide Silence. Dass Suicide Silence in neuer Konstellation mit Fronter Eddie Hermida im Moshpit-Olymp weiterhin ganz vorne mitspielen haben die Kalifornier sowohl mit ihrem letzten Album ‚You Can’t Stop Me‘ als auch bei zahlreichen Festivals und Touren unter Beweis gestellt. Für 2016 steht bei Suicide Silence ein weiteres Album in den Startlöchern, im Winter wird also sicher kein Publikum, kein Club und keine Halle von ausgiebigen ‚Crowd-Exzessen‘ verschont bleiben. Bei 24 Konzerten durch England, Deutschland, Frankreich, Spanien, die Schweiz, Österreich, Polen, Tschechien, Belgien und die Niederlande werden die beiden Metal-Schwergewichte im November und Dezember die Clubs und Hallen zum bersten bringen und keinen Stein auf dem anderen lassen.


www.calibanmetal.com

www.suicidesilence.net


Tickets: www.eventim.de


Neue Suche
Samstag, 31.12.2016
REITHALLE STRASSE E®
KIRLIAN CAMERA - THE HAPPY NEW YEAR SHOW

Einlass 21:00
 Tickets: an jeder lokalen VVK Stelle sowie www.eventim.de & www.ticket69.de

Aftershow mit DJ Solitary X


Neue Suche
Freitag, 10.02.2017
REITHALLE STRASSE E®
FLER & SPECIAL GUEST JALIL VIBE TOUR 2017


 Tickets: www.eventim.de


Neue Suche
Samstag, 04.03.2017
BUNKER STRASSE E®
NACHTMAHR - UNBEUGSAM


 Support: V2A

Mit seinem Imperial-Industrial Projekt NACHTMAHR ruft Thomas Rainer erstmals 2007 den Krieg auf den Tanzflächen aus. Laut, basslastig, kompromisslos und verheerend in seiner Wucht mähte die österreichische Kampfmaschine alles nieder, was sich ihr in den Weg stellte. Lieben oder hassen, dazwischen passt bei NACHTMAHR seit Tag eins kein Blatt Papier.

Nach der Debüt-EP „Kunst ist Krieg“ steigerte sich das Projekt in den Folgejahren schnell zu einem weltweiten Phänomen. Im Jahrestakt fielen die Werke „Feuer frei!“, „Alle Lust will Ewigkeit“ und „Semper Fidelis“ über die Szene her, zuletzt detonierte das markige Schlachtenepos „Kampfbereit“ mit mächtigem Donnerhall. Als Dauergast auf internationalen Festivalbühnen kletterte NACHTMAHR Jahr für Jahr einige Positionen höher, um zum zehnten Geburtstag abermals ein neues Level zu erreichen. Heute wissen wir: NACHTMAHR führte damals eine Zeitenwende in der Szene herbei.
Unter dem bezeichnenden Namen „Unbeugsam“ kündigen Nachtmahr jetzt ihre überfällige erste Deutschland-Tournee an. Sie kommt nach Konzertreisen durch Australien, Russland, die USA sowie Einzelmissionen auf der ganzen Welt und ist auch hierzulande der bisherige Höhepunkt des Imperial-Industrial-Souveräns. Der vierte Akt in einem Drama, besser kann man dieses hemmungslose Bacchanal nicht bezeichnen, das der solitär agierende Frontmann Rainer in den Theatern der Welt entfesselt. Wer nicht dabei gewesen ist, der weiß noch gar nicht, wie viel Wucht, wie viel Rausch und wie viel brachiale Energie eine solch monolithische Industrial-Orgie wirklich entfachen kann. Es ist an der Zeit, dieses Versäumnis nachzuholen!


Neue Suche
Freitag, 10.03.2017
REITHALLE STRASSE E®
BETONTOD


 Tickets: www.eventim.de




Die nächsten 15 Veranstaltungen gibt es auch als RSS-Feed: XML

Licht Impressum
Zur Startseite Jobs Termine Vermietung Anfahrt Info